top of page

Herzlich Willkommen auf meiner Website.

Ich freue mich über Ihren Besuch.

"Souverän meisterte Dustin Drosdziok mit einer einprägenden Tenorstimme seinen Part. Der gebürtige Niedersachse berührte mit seiner lyrischen Stimme die Herzen des Publikums; Gänsehautmomente gab bei der Arie "Sei getreu bis in den Tod". Kaum zu glauben, dass der Sänger erst 29 Jahre alt ist.

Susann Schönewald, Freies Wort 05.12.2023

Auszug aus dem Artikel anlässlich des Konzertes "Paulus" am 04.12.2023 in Schmalkalden

https://www.insuedthueringen.de/inhalt.musikgenuss-grossartiger-paulus-in-st-georg-grossartiger-paulus-in-st-georg.d870ed06-aa27-4821-946e-1b775adad9cb.html

"Mit der Arie Un aura amorosa läuft der Tenor Dustin Drosdziok zu großer Form auf, singt den Ferrando mit weichem Fluss und ungefährdeter Höhe"

Susanne Benda, Stuttgarter Nachrichten 11.06.2024

Auszug aus der Kritik zur Premiere "Così fan tutte" am Wilhelma Theater am 10.06.2024

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.opernschule-stuttgart-zeigt-mozarts-cos-fan-tutte-in-dieser-cos-geht-es-richtig-zur-sache.00b1e5d6-3f81-4ed4-8fd4-30f45b5e9587.html

Als nächstes

W. A. Mozart
Così fan tutte
(Ferrando)

Opernproduktion der Hochschule für Musik und darstellende Künste Stuttgart

​​

20.06.2024 19 Uhr

24.06.2024 19 Uhr

Regie: Guilleromo Amaya

Solisten der Opernschule der HMDK Stuttgart

Stuttgarter Kammerorchester

Musikalische Leitung: Bernhard Epstein

Wilhelma Theater

Neckartalstraße 9

70376 Stuttgart

bottom of page